Bedienteile

Erlemann+Huckenbeck ist spezialisiert auf Bedienelemente: Griffe, Knöpfe und Handräder aus massivem Duroplast sowie Thermoplast. Das garantiert Stabilität und Temperaturbeständigkeit. Alle Griffe sind in Deutschland hergestellt und DIN genormt. Armierungsteile (Buchsen, Bolzen) sind mit dem Kunststoff formschlüssig verbunden und somit optimal für den Langzeiteinsatz geeignet. Ein weiterer Vorteil der Duroplaste sind glatte Oberflächen. Diese sichern eine leichte Reinigung.

Kunststoffräder

Bei der Herstellung von Kunststoffrädern aus Duroplast ist Erlemann+Huckenbeck seit vielen Jahren marktführend. Die Räder sind auf hohe Lasten ausgelegt, temperaturbeständig und haben einen klaren Gewichtsvorteil gegenüber anderen Hochtemperatur-Materialien wie zum Beispiel Stahl. Ideal für viele Bereiche in der Lebensmitteltechnik.

Kunststoffräder

Bei der Herstellung von Kunststoffrädern aus Duroplast ist Erlemann+Huckenbeck seit vielen Jahren marktführend. Die Räder sind auf hohe Lasten ausgelegt, temperaturbeständig und haben einen klaren Gewichtsvorteil gegenüber anderen Hochtemperatur-Materialien wie zum Beispiel Stahl. Ideal für viele Bereiche in der Lebensmitteltechnik.

Plombierschellen

Erlemann+Huckenbeck produziert Plombierschellen für Wasserzähler und Gaszähler. Diese Artikel, vielfach auch Sicherungsschellen genannt, werden bei uns am Standort hergestellt und direkt an Endkunden angeboten – mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Unsere Plombierschellen sind aus medienbeständigem Polypropylen (PP) gefertigt. Sie verfügen über ein Filmscharnier, ein Verplomben ist durch vorhandene Bohrungen möglich.